Unser Hof

Das Bauernhaus erbaut um das Jahr 1500 ...
... hat schon mehr erlebt, als auf diesen Seiten Platz ist. Unsere Vorfahren haben viel Liebe ins Detail, in natürliche Materialien und in die Bewahrung von Tradition gesteckt. Das führen wir gerne weiter.

Unser Hof ist bereits seit über 250 Jahren in Familienbesitz.
Wir sind ein Landwirtschaftbetrieb mit Milchkühen und Kälberaufzucht, dazu gehören 12 ha Wiesen und 10 ha Wald.
Im Sommer werden die Milchkühe, das Jungvieh und die Kälber auf unsere Alm ins Wildgerlostal getrieben, und im Winter werden die Tiere im Stall mit gutem, gesundem Heu, von unseren Wiesen, gefüttert. Wir verwenden kein Gärfutter für unsere Tiere, sondern nur frisches und vor allem wohlriechendes Heu.



Um den Bauernhof zu erleben, braucht man Zeit – Gönnen Sie sich diese, wenn Sie bei uns sind. Haben Sie keine Scheu unseren Hof zu durchstreunen und den Geschichten, die er erzählt zu lauschen. Sie bzw. Ihre Kinder können auch die Tiere im Stall oder auf der Weide neben dem Haus besuchen.



Bei uns gibt's immer viel zu tun und wenn wer Lust hat mitzuhelfen, ist er herzlich eingeladen.
Angefangen beim Füttern der Tiere, über das Melken des Viehs, bis hin zum Ausmisten. Alles kann ausprobiert werden!
Auf unserem Bauernhof leben: Kühe für die täglich frische Milch, Kälber, Hühner, Schweine, Hasen, Enten, Schafe, Pferde und Katzen sowie unser kinderfreundlicher Hofhund "Meggi"!


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben